Sternberg (ots) – Ein seit Dienstagabend vermisste 38-Jähriger aus Sternberg (wir informierten) ist nach einem Bürgerhinweis am Donnerstagabend durch die Polizei wohlbehalten an seiner Wohnanschrift angetroffen worden. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten.
Die Medien und Dritte werden gebeten, die im Zusammenhang mit der Öffentlichkeitsfahndung herausgegebenen persönlichen Daten, insbesondere das Lichtbild, zu löschen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Ann-Kathrin Rubel
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal