Hagenow (ots) –

In Hagenow hat die Polizei gegen einen Fahrradfahrer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. Der 54-jährige Mann wies bei einer Atemalkoholkontrolle am späten Montagabend einen Wert von 1,74 Promille auf. Einer Streifenwagenbesatzung der Polizei fiel zuvor die unsicherere Fahrweise des Mannes auf, der zudem trotz roter Ampel die Straße überquerte. Der 54-jährige Deutsche ist anschließend zur Blutentnahme gebracht worden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal