Sternberg (ots) –

Zwischen Pastin und Sternberg hat die Polizei am späten Sonntagabend einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 40-jährige Fahrer wies einen Atemalkoholwert von 1,47 Promille auf. Die Polizei beschlagnahmte daraufhin den Führerschein des deutschen Fahrers und brachte den Mann zur Blutprobenentnahme. Zudem erstattete die Polizei Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Grund für die Kontrolle war die auffällige Fahrweise des 40-Jährigen, der überdies an einer Straßenkreuzung ein Stopp-Schild missachtete.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal