Wittenburg (ots) – In Wittenburg ist am Montagnachmittag ein PKW gegen eine Hauswand geprallt. Dabei entstand ersten Schätzungen zufolge ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Die Fahrerin überstand den Unfall mit ihrem Elektroauto unverletzt. Die Polizei stellte bei der 57-jährigen mutmaßlichen Fahrerin zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme einen Atemalkoholwert von 2,78 Promille fest. Die deutsche Frau wurde anschließend zur Blutentnahme gebracht. Gegen sie ist Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet worden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal