Zarrentin / Stolpe (ots) –

Zwei Insassen eines Kleintransporters sind bei einem Zusammenstoß mit einem Wohnmobil am Freitagmorgen auf der BAB 24 bei Zarrentin leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war der mit 9 Personen besetzte Kleintransporter aus noch ungeklärter Ursache auf das vorausfahrende Wohnmobil aufgefahren. Dabei kam es an beiden Fahrzeugen zu Sachschäden. Die Gesamtschadenshöhe wurden bislang noch nicht beziffert. Die beiden leicht verletzten Insassen des Kleintransporters kamen anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Im Zuge der Bergungsarbeiten musste die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Hamburg für ca. zwei Stunden gesperrt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal