Kummer (ots) –

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Kleinkraftrad ist am Donnerstagmorgen auf der B 5 bei Kummer ein 16-jähriger Jugendlicher leicht verletzt worden.
Beide Fahrzeuge stießen auf einer Straßenkreuzung zusammen, wobei der 16-jährige deutsche Fahrer des Kleinkraftrades Hautabschürfungen sowie eine Handverletzung erlitt. Er wurde daraufhin zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.
Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer des Transporters das auf der Hauptstraße befindliche Kleinkraftrad vermutlich übersehen. Allerdings dauern die Ermittlungen zur genauen Unfallursache noch an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Josefin Kurz
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Facebook: Polizei Westmecklenburg
Instagram: @polizei.mv.lup

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal