Ludwigslust (ots) –

Von einer Baustelle am Ludwigsluster Bahnhof haben unbekannte Täter in den vergangenen Tagen mehrere Hochleistungsscheinwerfer gestohlen. Der dabei entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Der Vorfall ereignete sich zwischen dem 21. Dezember und dem 03.Januar. Offenbar gezielt demontieren und stahlen die Unbekannten insgesamt 8 LED-Strahler, die zur Ausleuchtung der Baustelle dienten. Die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110), die jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, bittet um Hinweise zu diesem Vorfall.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal