Neustadt-Glewe (ots) – Beim Brand einer Grundstückshecke in Neustadt-Glewe ist am Sonntagabend ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden. Eine Bewohnerin bemerkte das Feuer und unternahm gemeinsam mit einem weiteren Anwohner Löschversuche mit einem Gartenschlauch. Die Feuerwehr kam anschließend zum Einsatz. Im Ergebnis kam es zu Beschädigungen an einer Sichtschutzwand, einem Fenster sowie an einer Hausfassade. Die Polizei geht nach bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass der Brand durch Funkenflug aus einer Feuerschale ausgelöst wurde. Diese soll tags zuvor benutzt worden sein.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal