Ludwigslust (ots) – Im Ludwigsluster Stadtteil Techentin ist am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer von einem PKW angefahren und dabei verletzt worden. Das 70-jährige Unfallopfer erlitt unter anderem eine Gesichtsverletzung und kam anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich gegen 14 Uhr an einer Straßenkreuzung, als der deutsche Fahrradfahrer von einem abbiegenden PKW erfasst wurde. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal