Parchim (ots) – Bei einem Zusammenstoß mit einem PKW hat sich am Donnerstagmorgen in Parchim ein 17-jähriger Mopedfahrer leichte Verletzungen zugezogen. Der Vorfall ereignete sich kurz vor 08 Uhr an einer Straßenkreuzung in der Ziegendorfer Chaussee. Der 17-jährige deutsche Zweiradfahrer wurde anschließend mit einer Beinverletzung ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Sachschaden, der zusammen auf mehrere Tausend Euro geschätzt wurde. Vermutet wird nach ersten Erkenntnissen, dass der Autofahrer die Vorfahrt missachtet hat. Allerdings dauern die Ermittlungen zur genauen Unfallursache noch an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal