Boizenburg (ots) –

Bei einem Zusammenstoß mit einem LKW ist am Montagmorgen auf der B 5 bei Boizenburg eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie war ersten Erkenntnissen zufolge aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem PKW in den Gegenverkehr geraten und dort seitlich mit dem Lastauto kollidiert. Die 25-jährige deutsche Autofahrerin, die nach dem Zusammenstoß ansprechbar war, wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der zunächst auf ca. 20.000 Euro geschätzt wurde. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die B 5 zwischen Boizenburg und Lauenburg für ca. eine Stunde voll gesperrt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal