Lippe (ots) –

(LW) Vier Verletze, davon zwei Kinder im Alter von 2 und 4 Jahren, wurden am Samstag gegen 16.45 Uhr bei einem Zusammenstoß zweier Pkw leicht verletzt.
Eine 32-jährige aus Oerlinghausen befuhr mit ihrem Ford Focus die Detmolder Straße in Richtung Helpup. Mit im Fahrzeug befanden sich ihre beiden Kinder, die vorschriftsmäßig in ihren Kindersitzen auf der Rückbank saßen. Beim Linksabbiegen in die Königsberger Straße übersah die Fahrzeugführerin einen entgegenkommenden BMW. Dessen Fahrerin, eine 66-jährige, ebenfalls aus Oerlinghausen stammende Dame, konnte nicht mehr bremsen und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei erlitten alle vier Insassen leichte Verletzungen und wurden mit mehreren Rettungswagen umliegenden Kliniken zugeführt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal