Lippe (ots) – Am frühen Mittwochmorgen zog sich ein 22-Jähriger aus Höxter schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall zu. Gegen 6.25 Uhr war der Mann mit seinem Opel auf der Lügder Straße von Rischenau kommend in Fahrtrichtung Elbrinxen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einem Kurvenbereich von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Ein Krankenwagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus, die Lügder Straße blieb während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Nina Ehm
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal