Lippe (ots) – (rf) Unbekannte Täter hebelten in der Zeit vom 28.12.2020 bis 31.12.2020 ein Fenster zum Büro der evangelisch reformierten Kirchengemeide St. Pauli auf und gelangte so ins Haus. Hier wurde ein Rollcontainer aufgebrochen und ein Universalschlüssel entwendet. Desweitern wurde ein Schrank gewaltsam geöffnet. Außer diesem Schlüssel wurde offensichtlich nichts entwendet. An dem zum Komplex der Kirchengemeinde gehörigen Mehrgenerationenhauses wurde versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Hier blieb es beim Versuch. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen bei allen genannten Straftaten erbittet die Polizei Lippe unter 05231 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal