Lippe (ots) –

Samstagnacht verunfallte ein 18-jähriger Lagenser auf der Heidenschen Straße. Der junge Mann fuhr gegen 23:35 Uhr mit einem blauen Mazda in Richtung Heiden, als er mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit in eine Linkskurve einfuhr. Er geriet auf den rechten Grünstreifen und lenkte gegen. Dadurch geriet der Wagen ins Rutschen und überschlug sich am linken Fahrbahnrand. Ein Rettungswagen brachte den leicht verletzten 18-Jährigen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Eine Fahrerlaubnis hat der Lagenser nicht. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Zeugen des Unfalls wenden sich bitte telefonisch an das Verkehrskommissariat unter 05231 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal