Lippe (ots) – (RB) Am Freitagmorgen gegen 06.30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer die Billinghauser Straße in Richtung Bielefelder Straße. In Höhe Blickstraße verlor der Fahrzeugführer aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und geriet zunächst auf den rechten Grünstreifen. Von dort fuhr er zurück auf die Straße, um dann auf den linken Grünstreifen zu fahren. Hier überschlug sich der Pkw mehrfach und ein 41-jähriger Beifahrer wurde aus dem Auto geschleudert. Der Fahrer des Pkw setzte seine Fahrt unbeirrt fort und ließ den schwerverletzten Beifahrer an der Unfallstelle zurück. Er musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Die Polizeiwache Lage bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang bzw. zum geflüchteten Pkw und dessen Fahrer unter Tel. 05232 95951820.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal