Lippe (ots) – Die Polizei Lippe lädt interessierte Medienvertretende zur Pressekonferenz am Mittwoch, 10. März 2021, in das Polizeidienstgebäude an der Bielefelder Straße 90, Detmold, ein. Polizeidirektorin Margit Picker und Polizeirat Peter Pauls stellen die Einzelheiten zu der Verkehrsunfallstatistik 2020 für den Kreis Lippe ab 11:30 Uhr der Öffentlichkeit vor.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, dass sich Medienvertretende bis Montag, 08.03.2021, in der hiesigen Pressestelle zwingend anmelden, sofern eine Teilnahme an dem Termin gewünscht ist. Die zur Verfügung stehenden Plätze sind aus Infektionsschutzgründen begrenzt. Wir reservieren diese nach Eingang der Anmeldungen.
Wir weisen darauf hin, dass während des Pressegesprächs eine FFP 2-Maske zu tragen ist.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal