Lippe (ots) –

Aufgrund eines Verkehrsunfalles am frühen Dienstagmorgen (11. Januar 2022) musste die Pivitsheider Straße bis 7.30 Uhr zwischen Meschesee und Ellernkrug teilweise gesperrt werden. Ein 40-jähriger Mann aus Detmold war dort mit seinem Mercedes in Fahrtrichtung Heiden unterwegs, als er gegen 6:00 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Dabei wurde der Detmolder schwer verletzt. Ersthelfer kümmerten sich umgehend um den Verletzten und verständigten Polizei und Rettungsdienst. Auch die Feuerwehr war vor Ort, um den eingeklemmten Fahrer zu befreien und ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten von der Fahrbahn zu beseitigen. Ein Krankenwagen brachte den 40-Jährigen ins Klinikum Detmold. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Weitere Zeuginnen oder Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, wenden sich bitte unter der (05231) 6090 an das Verkehrskommissariat.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Nina Ehm
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal