Lippe (ots) –

Gegen 5:40 Uhr am Sonntag verlor eine 24-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren weißen Citroen und kam von der Paderborner Straße ab. Die Frau war in Richtung Detmold unterwegs, als sie in einer Rechtskurve auf den Grünstreifen geriet. Der Wagen drehte sich und blieb schließlich auf der linken Fahrzeugseite liegen. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt und zur Behandlung von den Rettungskräften ins Klinikum gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 20 000 Euro. Hinweise zum Unfallhergang nimmt das Verkehrskommissariat unter 05231 6090 telefonisch entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal