Lippe (ots) –

Der seit Donnerstag vermisste 40-jährige Mann aus Blomberg konnte wohlbehalten wieder aufgefunden werden. Die Fahndung wird hiermit zurückgenommen. Wir danken für die Unterstützung unserer Öffentlichkeitsfahndung und bitten die Medien, veröffentlichte Fotos des Mannes wieder zu löschen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal