Lippe (ots) –

(BB) Am Freitagnachmittag gegen 17:25 Uhr befuhr ein 60-jähriger Fahrradfahrer (S-Pedelec) aus Dörentrup den Ostersiek in Richtung Alverdissen.
Der Verkehr in Richtung Alverdissen musste zuvor aufgrund eines schweren Verkehrsunfalles kurzfristig voll gesperrt werden.
In Höhe der Hausnummer 45 bemerkte der 60-jährige Fahrradfahrer einen in der Absperrung stehenden Pkw offensichtlich zu spät und fuhr auf diesen auf.
Durch den Aufprall verletzte er sich leicht an der Hand. Er begab sich im Nachgang eigenständig in ärztliche Behandlung.
An den beteiligten Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei in Detmold unter der Rufnummer 05231- 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal