Lüneburg (ots) –

Pressemitteilung der

Polizeiinspektion Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg/ Uelzen
vom 11.04.2022

Lüneburg

Westergellersen – Einbruch in Einfamilienhaus – Bargeld entwendet – Hinweise

Zwischen dem 03.04. und dem 10.04. brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Bollweg ein. Durch das Einschlagen der Terrassentür gelangten die Unbekannten in das Haus und durchsuchten dieses nach Wertgegenständen. Entwendet wurden unter anderem elektronische Gegenstände und Bargeld. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro. Eine Spurensicherung wurde durchgeführt.

Hinweise nimmt die Polizei Reppenstedt, Tel. 04131-244480, entgegen.

Lüneburg – Dieseldiebstahl aus Sattelschleppern – Zeugenhinweise

Am Freitag den 08.04. wurde zwischen 12:00 Uhr und 15:30 Uhr aus abgestellten Sattelschleppern in der Otto-Brenner-Straße Dieselkraftstoff entwendet. Bisher Unbekannte öffneten dazu gewaltsam die abgeschlossenen Tankdeckel. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-83062215, entgegen.

Lüneburg – Diebstahl aus Pkw – Hinweise

In der Nacht vom 10.04. auf den 11.04. schlugen Unbekannte die Scheibe eines Pkw VW Transporter in der Straße An der Soltauer Bahn ein. Daraufhin entwendeten diese unter anderem darin gelagertes Werkzeug und eine Kamera. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-83062215, entgegen.

Lüchow-Dannenberg

Woltersdorf – Brennende Strohmieten – Zeugenhinweise

In der Nacht zum 11.04. gerieten auf zwei Feldern im Bereich Am Spring zwei Strohmieten aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Gegen 01:00 Uhr wurde der Brand gemeldet. Zudem geriet ein kleiner Teil des in der Nähe gelagerten Grünschnitts für das Osterfeuer am Sportplatzweg in Brand. Die Feuerwehren Woltersdorf und Lüchow waren zur Brandbekämpfung an den Einsatzorten. Die Polizei ermittelt.

Hinweise nimmt die Polizei Lüchow, Tel. 05841-1220, entgegen.

Dannenberg – Ohne Führerschein unterwegs

Am Abend des 10.04. wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Lüchower Straße festgestellt, dass der 21-jährige Fahrer eines Pkw VW ohne Führerschein fuhr. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Dannenberg, OT. Predöhlsau – GPS-Tracker entwendet – Hinweise

In der Nacht vom 10.04. auf den 11.04. entwendeten Unbekannte GPS-Tracker und die dazugehörigen Terminals aus zwei landwirtschaftlichen Zugmaschinen von einem Grundstück in Predöhlsau. Die Unbekannten flüchteten unerkannt. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Dannenberg, Tel. 05861-985760, entgegen.

Uelzen

Keine polizeilich relevanten Meldungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
Julia Westerhoff
Telefon: 04131-8306-2515
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal