Lüneburg (ots) – Landkreis Uelzen

Suderburg – mit Pkw überschlagen – Fahrerin leicht verletzt

Am 13.04.21, gegen 12.40 Uhr, befuhr eine 26-Jährige mit ihrem Peugeot den Bargfelder Weg von Bahnsen in Richtung Bargfeld. Beim Überholen eines vorausfahrenden Pkw kam die Peugeot-Fahrerin mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen. Der Pkw stellte sich quer, überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf einem Acker zum Stillstand. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt, jedoch entstand am Pkw Totalschaden. Im Raume steht, dass die 26-Jährige mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

++ Fotos können unter www.polizeipresse.de heruntergeladen werden. ++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Antje Freudenberg
Telefon: 04131-8306-2515
Mobil: 01520-9348988
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal