Lüneburg (ots) –

Presse – 12.11.2021 ++

Lüneburg

Lüneburg – Fahrrad in kurzer Zeit entwendet – Zeugenhinweise

Innerhalb einer Dreiviertelstunde, zwischen 07:15 Uhr und 08:00 Uhr am Mittwoch den 10.11., wurde Am Sande ein Herrenfahrrad von einem Fahrradbügel entwendet. Das Fahrrad war mit einem Bügelschloss gesichert. Es handelte sich um ein Trekkingrad der Firma Raymon in der Farbe schwarz. Der Schaden beläuft sich auf 750 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-83062215, entgegen.

Lüneburg – Rollerfahrer ohne Führerschein festgestellt

Bei einer Verkehrskontrolle am Morgen des 11.11. konnte durch die Polizei Lüneburg festgestellt werden, dass ein 71-jähriger Lüneburger im Bereich der Kurt-Huber-Straße mit seinem Roller gefahren war, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde dem 71-Jährigen untersagt.

Lüchow-Dannenberg

Dannenberg – Motorhaube und Stoßstange zerkratzt – 500 Euro Sachschaden

Die Motorhaube sowie die Stoßstange eines in der Kantor-Schultz-Straße abgestellten Pkw Opel zerkratzten Vandalen in den Nachmittagsstunden des 11.11.21 zwischen 13:30 und 17:30 Uhr. Parallel nahmen sie auch noch das vordere Kfz-Kennzeichen mit. Es entstand ein Sachschaden von gut 500 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei Dannenberg, Tel. 05861-98576-0, entgegen.

Lüchow – zu nah vorbeigefahren – Motorrollerfahrer stürzt – Polizei ermittelt

Zu nah an einem 58 Jahre alte Motorrollerfahrer fuhr ein unbekannter Autofahrer in den frühen Morgenstunden des 09.11.21 in der Jeetzeler Straße vorbei. Der Rollerfahrer stürzte dadurch gegen 05:00 Uhr und verletzte sich. Es entstand ein Sachschaden von gut 650 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei Lüchow, Tel. 05841-122-0, entgegen.

Hitzacker – … die Polizei kontrolliert

Die Verkehrssicherheit überwachte die Polizei in den Mittagsstunden des 11.11.21 in Hitzacker. Dabei ahndeten die Beamten drei Gurt- bzw. TÜV-Verstöße.

Uelzen

Suderburg – „Baggerlöffel“ gestohlen

Einen Baggerlöffel – Größe 40 cm – transportierten Unbekannte in den frühen Nachmittagsstunden des 10.11.21 zwischen 13:00 und 15:00 Uhr von einer Baustelle im Rahnweg ab. Es entstand ein Schaden von gut 500 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei Suderburg, Tel. 05826-95897-0, entgegen.

Rosche – unter Alkoholeinfluss unterwegs

Einen 51 Jahre alten Fahrer eines Pkw VW Polo stoppte die Polizei in den späten Abendstunden des 11.11.21 in der Natenestraße. Bei der Kontrolle des Mannes gegen 22:15 Uhr stellten die Beamten bei diesem einen Alkoholwert von 0,62 Promille fest. Ihn erwartet ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

Wrestedt – beim Überholen übersehen – Fahrradfahrerin touchiert – leicht verletzt

Eine 54 Jahre alte Radfahrerin übersah ein 80 Jahre alter Fahrer eines Pkw Mazda in den Mittagsstunden des 11.11.21 bei einem Überholmanöver auf der Kreisstraße 17 – Borner Weg. Der Senior hatte gegen 11:45 Uhr aus Borne kommend in Fahrtrichtung Wrestedt einen Traktor überholt und die entgegenkommende Radlerin übersehen. Dabei touchiert der Pkw die Frau mit dem Außenspiegel, so dass sie eine Handverletzung erlitt. Es entstand geringer Sachschaden.

Emmendorf – Brand eines Ackerschleppers

Aus ungeklärter Ursache geriet ein Ackerschlepper/Traktor in den Nachmittagsstunden des 11.11.21 auf einer Weidefläche Alte Salzstraße in Brand. Die Feuerwehr war gegen 16:30 Uhr im Löscheinsatz. Es entstand Sachschaden.

Uelzen – … die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit – 22 Verstöße auf dem Uhlenring – Fahrverbot

Auch aufgrund des schweren Unfalls in der jüngsten Vergangenheit kontrollierte die Polizei im Verlauf des 11.11.21 die Geschwindigkeit im Bereich des Uhlenrings – Bundesstraße 4. Dabei waren insgesamt 22 Fahrer zu schnell unterwegs. Den Spitzenreiter erwartet mit 157 bei erlaubten 100 km/h ein Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal