Lebach (ots) – In der Silvesternacht ereignete sich in Lebach auf der B269 ein Verkehrsunfall, bei dem die beiden Insassen des Pkw verletzt wurden. Der Fahrer, welcher unter Alkoholeinfluss stand, verlor in einem Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte anschließend mit der Schutzplanke. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung wird eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Lebach
LEBACH- DGL
Am Markt 3
66822 Lebach
Telefon: 06881/5050
E-Mail: pi-lebach@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Lebach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal