Ludwigsburg (ots) –

Ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro entstand zwischen Freitag, 18. Februar, und Montag, 21. Februar, an einem RegioRad-Terminal am Carlo-Schmid-Platz in Weil der Stadt. Ein noch unbekannter Täter beschmierte das Terminal mit einem dicken schwarzen Stift. Er hinterließ verschiedene Buchstabenkombinationen und beschädigte vermutlich durch Schläge das Display. Der Polizeiposten Weil der Stadt, Tel. 07033 5277-0, bittet Zeugen sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal