Ludwigsburg (ots) – Nach einer gefährlichen Körperverletzung am Freitag, den 22. Januar, gegen 17.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in der Steinbeisstraße in Steinheim, bei dem ein zunächst unbekannter Täter mit einem Baseballschläger auf einen 19-Jährigen eingeschlagen hatte und anschließend geflüchtet war, hat die Kriminalpolizei Ludwigsburg einen 18-jährigen Tatverdächtigen ermittelt. Der bereits einschlägig in Erscheinung getretene türkische Staatsangehörige wurde am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn einem Haftrichter beim Amtsgericht Heilbronn vorgeführt, der den beantragten Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung in Vollzug setzte und ihn in eine Justizvollzugsanstalt einwies.

Bezugs-Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4820402

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal