Ludwigsburg (ots) –

Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031 697-0, sucht Zeugen, die am Montag gegen 17:00 Uhr im Kreuzungsbereich der Eschenbrünnlestraße und der Schwertstraße in Sindelfingen einen Unfall beobachten haben. Eine 28-jährige Mercedes-Lenkerin befuhr die Eschenbrünnlestraße aus Richtung Böblingen kommend und wollte im Kreuzungsbereich nach links in die Schwertstraße abbiegen. Zeitgleich befuhr ein 42-jähriger BMW-Lenker die Eschenbrünnlestraße in entgegenkommender Richtung. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Beide Beteiligte gaben an, dass sie jeweils „grün“ gehabt hätten. Die beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 13.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal