Ludwigsburg (ots) –

Am Samstag gegen 11:26 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich der Seemühlenstraße und Wolboldstraße ein Verkehrsunfall. Eine 22-jährige Toyota-Fahrerin bog von der Wolboldstraße nach rechts in die Seemühlenstraße ab und touchierte hierbei den aus der Seemühlenstraße in Richtung Stadtmitte fahrenden Peugeot-Lenker. Der 50-jährige Peugeot-Fahrer fuhr seinerseits zu weit links. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 9000 Euro. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten sich unter Tel. 07031-6970 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal