Ludwigsburg (ots) – Am Montag ereignete sich kurz vor 13.00 Uhr ein Unfall in der Stuttgarter Straße in Maichingen. Ein 51 Jahre alter Seat-Fahrer wollte von der Industriestraße kommend die Stuttgarter Straße überqueren und anschließend weiter in die Talstraße fahren. Mutmaßlich übersah er hierbei einen 64 Jahre alten Roller-Lenker, der die Stuttgarter Straße in Richtung der S-Bahn-Haltestelle Maichingen-Nord befuhr. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Beteiligten. Der 64-Jährige wurde schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Gesamtsachschaden dürfte sich auf etwa 6.000 Euro belaufen. Die Freiwillige Feuerwehr Sindelfingen befand sich mit sechs Wehrleuten und zwei Fahrzeugen im Einsatz und kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Die Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg, Tel. 0711 6869-0, hat den Unfall aufgenommen und bittet Zeugen des Unfalls sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal