Ludwigsburg (ots) –

Aus bislang ungeklärten Gründen kam es am Montagmorgen in der Frankenstraße in Sindelfingen zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Ein 14 Jahre alter Junge soll einen Gleichaltrigen zunächst getreten haben. Daraufhin schlugen wohl sechs weitere Jugendliche auf den am Boden liegenden Jungen ein. Nach weiteren Schlägen, die möglicherweise auch mit einem Handy aufgezeichnet wurden, ließ die Gruppe von ihm ab. Nachdem die Mutter des Geschädigten von dem Vorfall erfahren hatte, suchte sie gemeinsam mit ihrem Sohn das Gespräch mit dem mutmaßlichen Hauptakteur an dessen Wohnanschrift. Im Verlauf dieses Gesprächs soll der 14-Jährige auch die Mutter geschlagen haben. Mutter und Sohn wurden leicht verletzt. Das Polizeirevier Sindelfingen ermittelt nun wegen Körperverletzungsdelikten gegen den 14-jährigen Tatverdächtigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal