Ludwigsburg (ots) –

Am frühen Freitagmorgen haben sich mehrere, bislang unbekannte Täter Zugang zu einem Einkaufszentrum in der Tilsiter Straße in Sindelfingen verschafft und dort gegen 03:30 Uhr einen Geldausgabeautomaten im Erdgeschoss des Gebäudes gesprengt.
Der Automat wurde dabei vollständig zerstört und es entstanden erhebliche Beschädigungen im angrenzenden Bereich.
Die Unbekannten flüchteten vor Eintreffen der Polizei. Ob sie Bargeld erbeuteten, steht derzeit noch nicht fest. Sofortige Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung der benachbarten Polizeipräsidien Stuttgart, Reutlingen, Heilbronn und Pforzheim führten bislang nicht zum Erfolg.
Derzeit finden umfangreiche polizeiliche Maßnahmen im Bereich des Tatortes statt. Das Einkaufszentrum bleibt heute voraussichtlich bis 13:00 Uhr geschlossen. Mit Fortgang der Ermittlungen werden wir weiter berichten.

Personen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Einkaufszentrums gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion Böblingen, Tel. 0800 1100225, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal