Ludwigsburg (ots) – In der Nacht zum Freitag suchte vermutlich ein und derselbe Täter eine Bäckerei in der Wettbachstraße sowie das Gelände eines Sportvereins in der Rosenstraße in Sindelfingen heim. Dem Täter gelang es die Schiebetür der Bäckerei aufzuhebeln und den Verkaufsraum zu betreten. Mutmaßlich versuchte er durch hinunterwerfen die Registrierkasse zu öffnen, doch diese blieb verschlossen. Lediglich etwas Kleingeld rieselte heraus und blieb in der Bäckerei zurück. Vermutlich erbeutete der Unbekannte kein Diebesgut. Auch aus dem Pavillon auf dem Sportgelände dürfte er nichts entwendet haben. Dort hatte er wohl ebenfalls, allerdings erfolglos, versucht die Tür aufzuhebeln. Die vorhandenen Spuren deuten daraufhin, dass er anschließend so stark gegen die Tür getreten hat, dass die eingesetzte Glasscheibe herausfiel und die Tür teilweise aus dem Rahmen sprang. Vermutlich türmte der Täter hierauf. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031 697-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal