Ludwigsburg (ots) – Zwischen Freitag, 11:00 Uhr und Montag, 10:00 Uhr, wurde ein städtisches Gebäude beim Heinzenberger Weg in Sachsenheim-Kleinsachsenheim mit Graffiti besprüht. Um auf die Gebäuderückseite zu gelangen, mussten der oder die Täter einen mannshohen Zaun überwinden, der das am Ortsrand von Kleinsachsenheim in Richtung Hohenhaslach gelegene Areal umschließt. Der Sachschaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Zeugen können sich unter Tel. 07147 27406 0 an den Polizeiposten Sachsenheim wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal