Ludwigsburg (ots) – Bereits vergangene Woche, zwischen Mittwoch 18.00 Uhr und Donnerstag 15.00 Uhr, trieb ein bislang unbekannter Täter auf einem Wiesengrundstück nördlich des Industriegebiets von Malmsheim sein Unwesen. Auf diesem Grundstück, das sich westlich der Heimsheimer Straße und nördlich der Voithstraße befindet, wurde ein Bienenvolk gehalten. Der unbekannte Täter stahl das Volk. Einige Waben wurden ebenfalls entwendet oder auch zerstört. Der Sachschaden beäuft sich auf rund 200 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, wenden sich an den Polizeiposten Renningen, Tel. 07159 8045-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal