Ludwigsburg (ots) –

Einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro hinterließ ein noch unbekannter Täter, der am Montag gegen 18.30 Uhr dabei beobachtet wurde, wie er in der Straße „An der Bracke“ in Markgröningen einen geparkten Mercedes beschädigte. Im Vorbeigehen zerkratzte der Täter den Lack der A-Klasse, was einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro verursachte. Der Täter soll zwischen 45 und 55 Jahren alt und auffallend groß sowie kräftig gewesen sein. Er trug eine verwaschene Jeansjacke mit hellen Flecken im Schulterbereich und einen auffälligen Cowboy-Hut. Er ging von der Straße „An der Bracke“ in Richtung Andlerstraße. Weitere Hinweise zu dem Tatverdächtigen nimmt der Polizeiposten Markgröningen, Tel. 07145 9327-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal