Ludwigsburg (ots) – Am Samstag, gegen 12:30 Uhr, fuhr ein 55 Jahre alter Fahrer eines Pkw der Marke Mitsubishi die Jägerhofallee in Richtung Hindenburgstraße. Kurz vor der Einmündung der Hindenburgstraße fuhr er auf einen geparkten Chevrolet und schob diesen auf einen davorstehenden Mercedes. Nach dem Unfall entfernte sich der Fahrer des Mitsubishi unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund der Hinweise von Zeugen, welche den Unfall beobachteten, konnte der geflüchtete Mitsubishi samt Fahrer im Rahmen der Fahndung angetroffen werde. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt wurde. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 5.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal