Ludwigsburg (ots) –

Am Mittwoch kam es gegen 10:00 Uhr im Einmündungsbereich der Salonallee und der Hohenzollernstraße in Ludwigsburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Audi-Fahrer war auf der Salonallee unterwegs und bog bei grüner Ampel nach links in die Hohenzollernstraße ein. Zeitgleich befuhr ein 49-jähriger Alfa Romeo-Fahrer die Hohenzollernstraße und übersah den bisherigen Ermittlungen zufolge das Rotlicht der für ihn geltenden Ampel. In der Folge kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Audi war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal