Ludwigsburg (ots) – In der Nacht zum Donnerstag gegen 00:45 Uhr wurde der Polizei eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen auf dem Akademiehof gemeldet. Mehrere Streifenbesatzungen fuhren sofort dorthin und trafen sieben Personen a. Wie sich herausstellte, waren drei von ihnen in Streit geraten und hatten sich gegenseitig geschlagen. Dabei soll von den Streithähnen auch ein Fahrrad eingesetzt worden sein. Bei der Überprüfung des Rades stellten die Polizisten fest, dass es in Stuttgart gestohlen worden war. Die drei Männer im Alter von 25 (2) und 37 Jahren zogen sich bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen zu. Zwei von ihnen wurden in der Folge im Krankenhaus ambulant behandelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal