Ludwigsburg (ots) – Der 63-jährige Fahrer eines Mercedes war am Montag gegen 11:20 Uhr auf der Frankfurter Straße in Eglosheim in Richtung Bietigheim unterwegs. An der Kreuzung mit der Katharinenstraße achtete er nicht auf das Rotlicht der dortigen Ampel und stieß mit dem von links einfahrenden Opel eines 72-Jährigen zusammen. Der Fahrer des Opel zog sich dabei Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal