Ludwigsburg (ots) – Ein defekter Gleichrichter der Photovoltaikanlage hat am Sonntagnachmittag gegen 17:00 Uhr zu einem Schmorbrand in einem Nebenraum des Umspannwerks Ludwigsburg-Ost im Riedle geführt. Die Feuerwehr Ludwigsburg war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Der betroffene Bereich wurde durch Mitarbeitende der Stadtwerke außer Betrieb gesetzt. Diese Maßnahme hatte keine Auswirkungen auf Anwohner.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal