Ludwigsburg (ots) – Vermutlich beim rückwärtigen Rangieren auf einem Feldweg neben dem Mehläckerweg hat ein noch unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstagvormittag auf dem dortigen Grünstreifen eine Trafostation erheblich beschädigt. Der dabei angerichtete Sachschaden beläuft sich nach erster Schätzung auf etwa 40.000 Euro. Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142 405-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal