Ludwigsburg (ots) – Nach einem Einbruch, der zwischen Sonntag und Dienstag nördlich von Leonberg-Warmbronn verübt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Im Gewann „Mittelhalde“ hebelte ein bislang unbekannter Täter den Fensterladen eines Gartenhauses auf. Anschließend schlug er die dahinter liegende Scheibe des Fensters gewaltsam ein. Das Fenster wurde entriegelt und der Täter stieg in das Gartenhaus ein. Aus dem Inneren ließ er schlussendlich eine Bohrmaschine, eine Stichsäge, mehrere Bohrer und einige Schraubenschlüssel mitgehen. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist momentan nicht bekannt. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, wenden sich bitte unter der Tel. 07152 605-0 an das Polizeirevier Leonberg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal