Ludwigsburg (ots) – Nach einer Unfallflucht, die sich am Samstag gegen 18.30 Uhr in der Rutesheimer Straße in Leonberg ereignete, sucht die Polizei noch Zeugen. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker wollte, vom Gelände des Krankenhauses Leonberg kommend, weiter die Rutesheimer Straße in Richtung Rutesheim befahren. Vermutlich aus Unachtsamkeit stieß er gegen den BMW eines 33-Jährigen, der vor ihm im Einmündungsbereich verkehrsbedingt warten musste. Die beiden Beteiligten sprachen zunächst miteinander. Der Unbekannte überreichte dem 33-Jährigen letztlich einen kleineren dreistelligen Bargeldbetrag, stieg in sein Auto und fuhr, obwohl ihn der BMW-Lenker aufforderte auf die Polizei zu warten, davon. Der Unbekannte dürfte mit einem Skoda unterwegs gewesen sein. Am BMW entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Das Polizeirevier Leonberg nimmt unter Tel. 07152 605-0 Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal