Ludwigsburg (ots) – Am Samstag gegen 17.00 Uhr befuhr der 50-jährige Fahrradfahrer die Ezachstraße in Richtung Gebersheimer Straße, um diese weiter in die Bismarckstraße zu überqueren. An der Kreuzung missachtete er die Vorfahrt einer 27-jährigen VW-Fahrerin, welche aus Sicht des Radfahrers von rechts kam und den Unfall nicht mehr verhindern konnte. Der Radfahrer wurde beim Zusammenstoß über die Motorhaube des VW geschleudert und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Der hinzugerufene Rettungsdienst verbrachte den Radfahrer zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus, welches er aber kurz danach wieder verlassen konnte. Es entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal