Ludwigsburg (ots) – Ein leistungsstarkes Feuerzeug löste am Donnerstag gegen 18:00 Uhr einen Brand mit starker Rauchentwicklung im Kofferraum eines Renault aus. Ein 36-Jähriger war mit dem Wagen auf der Landesstraße 1100 von Remseck am Neckar – Hochberg in Richtung Neckargröningen unterwegs, als sich das Feuerzeug während der Fahrt selbstständig machte und das Feuer entfachte. Der 36-Jährige hielt auf einem Parkplatz an und löschte noch vor Eintreffen der verständigten Feuerwehr die Flammen mit dem Feuerlöscher einer Anwohnerin. Bei der Löschaktion verletzte sich der 36-Jährige leicht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal