Ludwigsburg (ots) –

Leicht verletzt wurde ein 50 Jahre alter Pedelec-Fahrer, der am Dienstag gegen 18:30 Uhr auf dem Radweg, parallel zur Aldinger Straße, in Kornwestheim stürzte. Der Radfahrer war eigenen Angaben zufolge in Richtung Remseck am Neckar unterwegs, als er einen PKW erblickte, der an der Zufahrt zu einer Tankstelle zur Hälfte auf dem Radweg stand. Der PKW sei noch einmal kurz rückwärts gerollt, weshalb sich der 50-Jährige wohl unsicher war, ob die Fahrerin noch weiter zurücksetzen wird, und deshalb eine Vollbremsung einleitete. Durch diese Gefahrenbremsung stürzte er über das Lenkrad auf den Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Fahrerin des Hyundai stieg kurz aus und erkundigte sich nach dem Wohlergehen des Radfahrers. Nachdem dieser angab, wohlauf zu sein, fuhr die Frau zur Tankstelle, tankte und fuhr anschließend weiter, ohne zuvor einen Personalienaustausch zu ermöglich. Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154 1313-0, sucht Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal