Ludwigsburg (ots) –

Am Mittwoch gegen 07:00 Uhr meldete eine Verkehrsteilnehmerin auf der Kreisstraße 1036 von Gäufelden kommend mit Fahrtrichtung Gültstein einen Schlangenlinien fahrenden BMW. Der 38-jährige Fahrzeuglenker konnte dank der Zeugin im weiteren Verlauf durch Beamte des Polizeireviers Herrenberg festgestellt und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle konnte Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille, weshalb eine Blutentnahme im Krankenhaus erfolgte. Der Führerschein des 38-Jährigen wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal