Ludwigsburg (ots) – Am Sonntagmorgen, gegen 07.45 Uhr, kam es in der Württemberger Straße in Beihingen zu einem Fahrzeugbrand. Der Lenker eines Hyundai bemerkte, als er sich am Ortsbeginn Freibergs befand, einen eigenartigen Geruch im PKW. Als er den Wagen vor dem Feuerwehrgerätehaus abstellte, brach im Heckbereich ein Feuer aus. Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Freiberg am Neckar konnten die Flammen löschen. Am Wagen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Es ist davon auszugehen, dass ein technischer Defekt die Flammen verursachte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal