Ludwigsburg (ots) – Nach einer Unfallflucht am Montag gegen 20.15 Uhr auf einem Radweg parallel der Kreisstraße 1077 zwischen Böblingen und Ehningen sucht das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031 13-2500, noch Zeugen. Eine 16 Jahre alte Radfahrerin war gemeinsam mit zwei Freundinnen auf dem Radweg unterwegs. Im Bereich der Autobahnanschlussstelle Hildrizhausen wurden die drei Mädchen von einem bislang unbekannten E-Bike-Fahrer überholt, der die 16-Jährige streifte. Das Mädchen verlor aufgrund dessen das Gleichgewicht und stürzte. Der Unbekannte setzte seine Fahrt, obwohl er nochmals nach hinten schaute und die auf dem Boden liegende Jugendliche gesehen haben dürfte, fort. Die 16-Jährige erlitt leichte Verletzungen. An ihrem Mountainbike entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal